Claudia de Boer hat im Juni 2007 als Figurenspielerin (Marionetten) bei der Filmproduktion "Dem kühlen Morgen entgegen" (Regie: Oliver Becker) mitgewirkt.

Der 90-minütige Film, mit Armin Müller-Stahl in der Hauptrolle, ist stilistisch zwischen Dokumentar - und Spielfilm angesiedelt und widmet sich der Lebensgeschichte des Komponisten Dimitri Schostakowitsch.

Weitere Informationen und Photos von den Dreharbeiten auf www.rostrot.com

Fernsehausstrahlung
am 6.12.08 um 20. 15 Uhr
auf 3-Sat.

   Fenster schliessen