Figurentheater Blauer Mond  
Über das Theater BLAUER MOND Über die Inszenierungen Der aktuelle Spielplan Kulturbeutel Adresse und email
  Der kleine Flontsch
 

Darmstädter Echo online

Das ist hier eine ganz andere Welt“, meinte ein Besucher, der beeindruckt aus dem Zelt kam, in dem Claudia de Boer (Figurentheater „Blauer Mond“ aus Niedersachsen) die anrührende Geschichte des „kleinen Flontsch“ gezeigt hatte, eines hässlichen Jungen mit schöner Seele. Hochklassiges Figurentheater, lebendig in der Einmaligkeit des Augenblicks, gab es auf der Hauptbühne sowie im ,Dunkelzelt' zu sehen, wo die charakterstarken Puppen, oft Eigenbau der Künstler, in ausgefeilter Beleuchtung große Faszination entfalteten.

Meller Kreisblatt
Inklusuves Puppentheater gewinnt „Meller Else 2018“ (PDF)

Allgemeine Zeitung Mainz
Integrationsstück „Der kleine Flontsch“ über das Anderssein

Der kleine Flontsch

Der Auenelf

Hund, Krähe und Käse gehen in die Welt

 YOLKA, DAS TROLLMÄDCHEN

 EIN KLEID FÜR DIE KÖNIGIN ODER GULGA AUS DEM SCHLAMM

 WOLBAT UND DAS LÄCHELN DER KRÖTE

 ELSA UND DAS GEFLÜGELTE PFERD AUF DEM MEER

 DAS EINE UND ANDERE KLEINE SCHAF

 DAS MÄRCHEN VON DEN ZWEI HÄSCHEN IM WALDE

 HÜHNCHEN NAMENLOS
Nicht mehr im Repertoire!

s